Putz- und Spachtelarbeiten, Metalleffekt-Beschichtungen

Im Innenbereich werden ökologisch unbedenkliche Putze und Beschichtungen immer beliebter. Materialien und die Art der Verarbeitung prägen sowohl das Klima als auch das Ambiente eines Raumes. Hier ist Fachwissen gefragt, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Denn die Wand, der Putz und der spätere Anstrich müssen eine Einheit bilden.

Bauphysikalische Zusammenhänge
Um ein gesundes Raumklima zu erhalten ist beispielsweise die Verwendung von Kalkputz mit silikatischen Farben die erste Wahl.

Mit Metalleffekt-Beschichtungen, die in „unendlich“ vielen Farben möglich sind, erhalten einzelne Wände oder Flächen eine ganz besondere Note. Diese Beschichtungen sind wasser-basierend und umweltverträglich. Eine Überarbeitung mit Dispersionsfarben ist jederzeit möglich.

Wir beraten Sie gerne!

Metalleffekt-Beschichtungen wirken auf glatten und strukturierten Putzen in unterschiedlichen Techniken.

Hier wird eine Tür zugemauert, die Wand armiert und neu verputzt. Im Anschluss erhielt die fein gefilzte Oberfläche eine Lasurtechnik mit Tiefenwirkung.